KV Wangen

Europaparlament – Team Maria Heubuch

von links nach rechts: obere Reihe: Andreas Bühler (Büro Brüssel), Birgit (Büro Brüssel), Markus Haering (Büro Ravensburg), untere Reihe: Astrid Österreicher (Büro Brüssel), MEP Maria Heubuch

Sommerfest 2014 – Nachlese

Grünes Sommerfest 2014 im Kreisverband Wangen. Mit unserer Europaabgeordneten Maria Heubuch, unserem Landtagsabgeordneten Manne Lucha und weiteren ca. 150 Gästen. Mit unserer Sängerin Sandra Braun begleitet von ihrem Bruder Stefan,… Weiterlesen »

Mailinterview zum IKOWA

Mailinterview mit Frau Blum von der Schwäbischen Zeitung zum Thema IKOWA und der bevorstehenden Veröffentlichung des Bebauungsplans durch die Gemeinde Kißlegg:

–      

Wo bleibt der Mensch?

Eines kann man der Gemeinde und dem Kißlegger Bürgermeister nicht unterstellen: mangelnde Wirtschaftsfreundlichkeit. Genauso wenig, wie man dem Experten des Münchner Umweltinstituts Hans Ulrich-Raithel in seinem Vortrag mangelnde Fachkenntnis vorwerfen… Weiterlesen »

Eine Leutkircherin macht das Rennen

Maria Heubuch aus Leutkirch sichert sich das Votum der Landes-Grünen für die Europawahl.

Herbert Beck, Schwäbische Zeitung, ESSLINGEN – Im Europaparlament sitzt sie noch lange nicht. Maria Heubuch aus Leutkirch hat aber am Wochenende die erste Hürde geschafft, bei den Grünen einen der aussichtsreichen Listenplätze auf Bundesebene zu erobern. Bei der Landesdelegiertenkonferenz in Esslingen sicherte sich die 55-jährige Bäuerin aus dem Weiler Luttolsberg bei Leutkirch das Votum im Frauen-Wahlgang. Die endgültige Entscheidung über die Europawahlliste trifft die Bundesdelegiertenkonferenz in Dresden. Als Agrarpolitikerin steht Maria Heubuch parteiintern in Konkurrenz mit dem schon im Europaparlament vertretenen Hessen Martin Häusling.