Politischer Aschermittwoch mit Umweltministerin Thekla Walker

GOL und Bündnis 90/Die Grünen laden zum traditionellen Politischen Aschermittwoch

Thekla Walker, Umweltministerin BW. Bildquelle:

Bereits zum 26. Mal findet der Politische Aschermittwoch in Wangen statt. Hierzu laden die GOL-Wangen und der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen am 14.02.2023 um 19:00 Uhr in den Weinstadl Rimmele nach Wangen-Hiltensweiler ein. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

In diesem Jahr konnte mit der baden-württembergischen Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Thekla Walker eine absolute Spitzenpolitikerin als Rednerin für die Veranstaltung gewonnen werden. Die politischen Verbände freuen sich darüber hinaus, dass auch die örtlichen Abgeordneten Agnieszka Brugger (Bundestag) und Petra Krebs (Landtag) sowie Julia Ehrhardt, Vorstandsmitglied der Grünen Jugend Bodensee-Oberschwaben der Einladung nachkommen werden.

Rebecca Mennig, Vorsitzende des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen, und Bernd Striegl, Vorstandssprecher der GOL, betonen, dass selbstverständlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen seien und es sich um keine rein „grüne“ Veranstaltung handeln würde.

Thekla Walker ist seit 2021 Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Baden-Württemberg und seit 2016 Mitglied des Landtags. Zuvor war sie von 2011 bis 2016 Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg. Im Rahmen ihrer Arbeit  setzt sie sich in besonderem Maße für Umwelt- und  Naturschutz, die ökologische Modernisierung der Wirtschaft und eine gelingende Energiewende ein. In der Vergangenheit war Walker als Projektleiterin beim NABU sowie als Dozentin für Naturpädagogik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart tätig.

Agnieszka Brugger zog kurz vor dem Fall der Mauer als damals vierjähriges Kind mit ihren Eltern von Polen nach Deutschland. 2004 wurde sie Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen und ist bereits seit 2009 Mitglied des Bundestages. Seit 2018 ist Brugger stellvertretende Fraktionsvorsitzende, außerdem Koordinatorin des Arbeitskreises IV (u.a. Europa, Außenpolitik, Menschenrechte, Sicherheits- und Friedenspolitik).

Petra Krebs wurde in Wangen im Allgäu geboren und ist seitdem in der Region verwurzelt. Sie arbeitete seit 2003 als Krankenschwester in den Fachkliniken Wangen. Von 2009 bis 2021 war sie für die GOL Mitglied des Wangener Gemeinderates. Seit 2016 vertritt Krebs als Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen den Wahlkreis Wangen, seit 2021 mit dem Direktmandat. Sie ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende des Arbeitskreises Soziales, Gesundheit und Integration und in der Enquetekommission „Krisenfeste Gesellschaft“ Obfrau der Fraktion Grüne.

Julia Ehrhardt ist seit 2022 Vorstandsmitglied der Grünen Jugend Bodensee-Oberschwaben sowie seit 2021 im Ortsverband der GRÜNEN in Leutkirch aktiv. Die Abiturientin setzt sich insbesondere für soziale Themen und gegen soziale Ungleichheit ein.

Der Abend wird passend umrahmt durch die Steibisberger Musikanten, einem sechsköpfigen Blasmusikensemble aus Deuchelried. Der Eintritt ist frei. Während der Veranstaltung findet die übliche Bewirtung mit Speisen und Getränken statt.

Mittwoch
14.02.2024
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Weinstadl Rimmele
Hiltensweiler