Roland Roth spricht beim DAV-Wangen über das Wetter und den Klimawandel

Information zu einer Veranstaltung des DAV Wangen, die wir für sehr Interessant halten:

Einladung zum kostenfreien Vortrag am 15. Mai 2023 in die Hägeschmiede

Dass sich das Wetter verändert, das merken alle – auch wir im Landkreis Wangen. Laut dem Wetterexperten Roland Roth, Gründer und Leiter der Wetterwarte Süd, ist es in Wangen heutzutage so warm wie vor dreißig Jahren am Bodensee. Und dort so warm wie vor dreißig Jahren in Freiburg.

Warum das so ist, erläutert Roland Roth in einem anschaulich-informativen Vortrag auf Einladung des Deutschen Alpenvereins (DAV) Sektion Wangen am Montag, den 15. Mai 2023 in der Hägeschmiede in Wangen. Trotz aller Lockerheit seiner Vorträge geht es dem Wetterexperten längstum mehr, als nur um die für alle sichtbaren Wetterextreme wie Hitzesommer mit Rekordtemperaturen oder länger anhaltende Regenperioden mit Überschwemmungen. „Es geht um eine grundlegende Änderung der klimatischen Verhältnisse auf der Erde, um die Verschiebung ganzer Klimazonen. Eine schleichende Gefahr, deren Tragweite von vielen nach wie vor unterschätzt wird“, so Roland Roth. Und ergänzt „Der Klimawandel, der längst auch hierzulande angekommen ist, lässt grüßen, auch die, welche den Gruß nicht hören wollen.“

Den Gruß sehr wohl gehört hat der Deutsche Alpenverein. Klimaneutral bis 2030: das ist das Ziel, das sich der DAV in seiner Klimastrategie und im Klimaschutzkonzept setzte –beide wurden am 29./30. Oktober 2021 auf der Hauptversammlung in Friedrichshafen verabschiedet.

In der Sektion Wangen hat sich Anfang 2022 ein Arbeitskreis gebildet, der die verschiedensten Themenfelder und Aktivitäten rund um das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz bearbeitet. Der Vortrag ist Teil eines Begleitprogrammes zur Sensibilisierung aller Bergsportbegeisterten, auf ihren ökologischen Fußabdruck zu achten. Der Vortrag ist kostenlos. Der DAV-Wangen freut sich jedoch über eine Spende. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Vortrag von Roland Roth: 
„Im Zeichen des Klimawandels – global und regional“
Wann: Mo., 15. Mai 2023, 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)

Montag
15.05.2023
18:30 ‐ 21:00 Uhr
Hägeschmiede
Zunfthausgasse 9/1
88239 Wangen