„Biogas als kommunaler Energiewende-Joker?“ – Vortrag mit dem Sachverständigen für Biogasanlagen Toni Baumann

Der Ortsverband Wangen/Amtzell/Achberg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und die GOL Neuravensburg laden am Mittwoch, 27. September 2023 zu einem Vortrag mit dem Thema „Biogas als kommunaler Energiewende-Joker?“ nach Neuravensburg ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Boeckeler Stadel.
Referent ist Toni Baumann, selbstständiger Sachverständiger für Biogas-Anlagen und Fachberater für die Feuerwehren im Landkreis Ravensburg. Aufgrund seiner Tätigkeiten verfügt Baumann über profundes Wissen und einen reichhaltigen Erfahrungsschatz im Bereich Biogas. In seinem Vortrag wird er der Frage nachgehen, welchen Beitrag Biogas bei der Energie- und Wärmewende im ländlichen Raum leisten kann und was dafür technisch sowie rechtlich angepasst werden muss. Dabei soll auch ganz konkret thematisiert werden, ob es für Neuravensburg eine Möglichkeit gibt, ein kommunales Nahwärmenetz unter Einbezug einer örtlichen Biogasanlage aufzubauen.
Der Referent steht gerne für Fragen zur Verfügung, außerdem soll im Anschluss an den Vortrag noch Raum für Diskussion bestehen.

Mittwoch
27.09.2023
19:30 ‐ 21:30 Uhr
Boeckeler Stadel
Bodenseestraße 64
Neuravensburg / Wangen im Allgäu